Moor und More

Acyl-, Aquarell- und Ölmalerei

von Heide Schiffner

 28. November – 09. Januar 2022

Eröffnung: 27. November, 11.30 Uhr

 

Rahmenprogramm:
19. Dezember 2021,  15.00 Uhr

Porgy and Bess
Erzählung und schönsten Songs virtuos und ergreifend vorgetragen von Claudia Delarosa, Jazzsängerin und Jan Christoph, Erzähler, Pianist und Jazzsänger.

Finissage:
09. Januar 2022,  15.00Uhr

Lesung mit der mehrfach preisgekrönten Romanautorin, Lyrikerin und Reisebloggerin Sabine Schiffner.

 

Für die Veranstaltungen gilt die 2 G- Coronaregelung!

 

Heide Schiffner, bekannt durch Einzel- und Gemeinschaftsausstellungen, sowie durch Teilnahme an unterschiedlichen künstlerischen Aktionen, zeigt gemalte Impressionen aus dem Teufelsmoor. Die Landschaft wurde seit Generationen durch den Menschen verändert. Wurde der Abbau und die Entwässerung der Moore noch in mühseliger Arbeit durch Menschen verrichtet, schreitet die Zerstörung des ursprünglichen Teufelsmoores immer schneller voran. Die Vielfalt Pflanzen und Tiere ist stark reduziert. Stattdessen rasten im Herbst Tausende Kraniche im Teufelsmoor, die sich auf dem Weg in den Süden auf abgeernteten Maisfelder satt fressen und in den wieder vernässten Mooren übernachten. Die Kraniche beeindrucken Heide Schiffner durch ihre Schönheit und Eleganz. Mittels unterschiedlicher Techniken hat sie viele Bilder dieser imposanten Vögel gemalt. Auf ihren ausgedehnten Wanderungen und Fahrradtouren lässt die Malerin sich immer wieder von der Weite der Landschaft und des Himmels, der sich in den Moorgräben spiegelt, inspirieren. In Resten der ursprünglichen Landschaft sowie in renaturierten Flecken findet sie ebenfalls Motive für ihre Werke. Die Malerin verwendet die drei Grundfarben unter Hinzufügung von Schwarz und Weiss, die untereinander zu feinsten Farbabstufungen vermischt werden. Die Intensität und Leuchtkraft werden gesteigert durch das Auftragen vieler Farbschichten. Dadurch wird Tiefe und eine Sogwirkung erzeugt, der man sich schwer entziehen kann.

Heide Schiffner möchte in ihren Bildern die Schönheit des Teufelsmoores darstellen und gleichfalls vor einer weiteren Zerstörung dieser wunderschönen Landschaft warnen

 

Rahmenprogramm:

19. Dezember 2021,  15.00 Uhr

Porgy and Bess
Erzählung und schönsten Songs virtuos und ergreifend vorgetragen von Claudia Delarosa, Jazzsängerin und Jan Christoph, Erzähler, Pianist und Jazzsänger.

Finissage:
09. Januar 2022,  15.00Uhr

Lesung mit der mehrfach preisgekrönten Romanautorin, Lyrikerin und Reisebloggerin Sabine Schiffner.

 

Für die Veranstaltungen gilt die 2 G- Coronaregelung!