Bewerbung

Die Galerie Altes Rathaus freut sich über Bewerbungen von Ausstellungsmachern und Ausstellungsmacherinnen, Kunstschaffenden und Künstlergruppen. Die eingegangenen Projektvorschläge werden von einem externen Beratergremium begutachtet, auch unter der Voraussetzung inwieweit eine Bewerbung in  das Ausstellungskonzept der Galerie Altes Rathaus passt.

Konzepte, die sich auf unsere Räumlichkeiten beziehen, bzw. kombinierte Ausstellungen z.B. Malerei/Skulptur etc. sind besonders willkommen.

Da für die Galerie eine Vielzahl an Bewerbungen eingehen, möchten wir Sie darum bitten, die dafür vorgesehene Form zu wahren. Die Nichteinhaltung führt automatisch dazu, dass die Anfrage nicht zur Begutachtung vorgelegt wird. Wir bitten Sie hierfür um Verständnis.

Für eine Ausstellung können sich professionelle Künstler/innen aller Sparten der bildenden Kunst (Malerei, Fotografie, Bildhauerei, Film, Installation, Konzept, Objekt, Performance, Sound, usw.) bewerben. Weitere Voraussetzung ist ein abgeschlossenes künstlerisches Studium und/oder eine kontinuierliche, auch überregionale, Ausstellungstätigkeit.

Erwünschte Unterlagen:

  • formloses Anschreiben mit kurzer Beschreibung des Ausstellungskonzeptes und den erforderlichen Kontaktdaten
  • eine aussagekräftige, schriftliche Beschreibung Ihrer Arbeiten, bzw. Ihrer Ausstellungsidee
  • aussagekräftiges Bildmaterial zu Ihren Arbeiten, bzw. zu der Ausstellungsidee
  • Kataloge, Drucksachen und Fotografien der Arbeiten mit ausführlicher Beschreibung sollten vor allem über die
    aktuelle Schaffensphase und die angestrebte Ausstellung informieren
  • Weblinks zur eigenen Seite oder bereits realisierten Ausstellungen
  • Nachweise über Ausstellungen, insbesondere aktueller Ausstellungen
  • Lebenslauf/Vita

Bewerbungen können postalisch oder per Mail übermittelt werden. Eine Mail mit dem bloßen Verweis auf die künstlereigene Homepage ist nicht ausreichend.

Bewerbungen können per Post an:

Galerie Altes Rathaus
Kulturbeauftrage der Gemeinde Worpswede
Bergstraße 1
27726 Worpswede

oder per Mail an die Kulturbeauftrage der Gemeinde Worpswede gerichtet werden:

krohn@worpswede-worpswede.de

Eine Rücksendung abgelehnter Bewerbungsunterlagen erfolgt nur mit beigelegtem, frankierten und adressierten Rückumschlag. Ansonsten werden die Bewerbungen zur Abholung für 3 Monate ab Benachrichtigung aufbewahrt.

Bitte beachten Sie die Bedingungen für eine Bewerbung in der Galerie Altes Rathaus:

Ausstellungbedingungen

Grundriss-GAR